Das große ABC-Wimmelbuch eine Geschichte ; [mit Texten, Sounds & Musik zum anhören]
Hörstift-Medien

Tim hat in der Schule die Aufgabe bekommen, alle Buchstaben des Alphabets zu basteln. Als er endlich fertig ist, schaut ausgerechnet Linus, der Buchstaben-Kobold, in seinem Zimmer vorbei, klaut alle Buchstaben und versteckt sie an den verschiedensten Orten.
Mit dem TING-Stift kann der kleine Leser Tim bei seiner Buchstabensuche helfen und die faszinierende Welt der Buchstaben kennen lernen: Jeden Buchstaben, den das Kind auf dem Bild findet, spricht der TING-Stift vor und auch den Text auf jeder Seite kann es sich anhören, wenn es ihn antippt. Aber das ist noch nicht alles: auf jedem Bild haben sich nämlich das Nashorn Napoleon, die Maus Milla und der Schlüssel Sophus versteckt. Mit ihnen kann das Kind ein richtiges Buchstaben-Abenteuer erleben! Wenn das Kind die Figuren auf den Wimmelbildern findet und mit seinem TING-Stift antippt, werden sie zum Leben erweckt, sprechen mit dem kleinen Leser und liefern kleine Spiele, Aufgaben, Quatsch und Lieder rund um das ABC und die Sprache. Tim und Kater Karlchen begleiten den kleinen ABC-Entdecker auf seiner Buchstaben-Reise und Kobold Linus hat immer einen lustigen Reim auf Lager.

Altersempfehlung: ab 4 Jahren.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 21.04.2020 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Ting - Hör dich schlau! (2 Medien)

Leseror. Aufstellung: Trograum

Schlagwörter: Hören Schulanfänger ABC-Buch Suche Spielbuch TING Buchstabe

Interessenkreis: TING

¬Das große ABC-Wimmelbuch : eine Geschichte ; [mit Texten, Sounds & Musik zum anhören] / von Hermien Stellmacher. Mit Bildern von Silvio Neuendorf. - München : Ars-Ed., 2011. - [18] Bl. : überw. Ill. ; 288 mm x 222 mm. - (Ting - Hör dich schlau!)
ISBN 978-3-7607-6929-5 Gb. : EUR 14.95

2012/9182 - Bilderbücher (einschl. Märchen- u. Sachbilderbücher) - Signatur: Jm1 gro - Hörstift-Medien