Stradal, J. Ryan
Die Geheimnisse der Küche des Mittleren Westens
Buch

Wie wurde aus Eva Thorwald die angesagteste Pop-up-Köchin Amerikas, bei deren Dinner ein Platz 5000 Dollar kostet? Das dem Roman vorangestellte Inhaltsverzeichnis weist acht Kapitelüberschriften aus, die sich beim Lesen als ortsungebundene Zeitabschnitte herausstellen. Zu Beginn erfährt man, wie Lars zu einem begabten Koch wurde und warum seine Tochter Eva von Lars` Bruder und dessen Frau adoptiert werden musste. Im nächsten Kapitel ist Eva elf Jahre alt, wird in der Schule fürchterlich gemobbt und beschäftigt sich mit der Aufzucht und dem Genuss der schärfsten Chillisorten. Danach geht es hauptsächlich um Evas Cousine Braque und deren Probleme und schließlich um Evas ersten Flirt mit einem Halbwaisen namens Will Prager. Anschließend macht die Geschichte einen riesigen Bogen und andere Personen, die mit Eva nur peripher etwas zu tun haben, werden in den Mittelpunkt gerückt, bis schließlich über weitere Stationen und Geschichten fast alle Figuren, die auf diesen mehr als 400 Seiten vorgekommen sind, im letzten Kapitel nochmals einen Auftritt haben. Das Buch ist ein 3-D-Erlebnis! Die erste Dimension ist das Leseerlebnis. In wirklich witziger und sehr abwechslungsreicher Manier werden Personen und Orte aus Amerikas mittlerem Westen gezeichnet. Die zweite Dimension ist das Geschmackserlebnis. Mit den zahlreich eingeflochtenen Rezepten und Koch-&Backanleitungen kann man diverse "Geheimnisse der Küche des mittleren Westens" nachkochen. Und die dritte Dimension ist das Hörerlebnis, da der Diogenes Verlag die charmante Idee hatte, auf der Homepage ein Mixtape zu dem Buch zu veröffentlichen. Leichtherzig spielt der Autor mit Klischees, barocken Beschreibungen von Speisen und Getränken und wird zwischendurch knapp und trocken, wenn eine Tatsache unabänderlich ist. Als lockere Unterhaltungsliteratur mit plastischem Amerikaeinschlag sehr zu empfehlen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Familie USA Kochen

Stradal, J. Ryan:
¬Die¬ Geheimnisse der Küche des Mittleren Westens / J. Ryan Stradal. - Zürich : Diogenes-Verl., 2016. - 427 S. - Aus dem Amerik. übers.
ISBN 978-3-257-06975-4 : EUR 24,0

2017/0011 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Str - Buch