Nielsen, Maja
James Cook Die Suche nach dem Paradies
Buch

Der neue Titel der empfohlenen Reihe (vgl. zuletzt "Charles Darwin") erzählt die Geschichte James Cooks und seiner legendären Entdeckungsfahrten auf der Suche nach dem sagenumwobenen Südland. Der aus einfachsten Verhältnissen stammende Cook ist äußerst wissbegierig, seine Interessen gelten der Geografie, Astronomie und Nautik. Im Selbststudium bringt es der Seefahrer zur wahren Meisterschaft in Navigation und Kartografie, weshalb ihn die englische Krone in den Stand eines Kapitäns erhebt. Mit der Endeavour sticht Cook in See, um neue Kolonien für England zu erschließen. Seine exakten Aufzeichnungen und Dokumentationen werden von großem Wert für die Wissenschaft, seine Menschlichkeit und die Offenheit gegenüber fremden Kulturen verhelfen ihm zu hohem Ansehen. Cooks Leben wird spannend erzählt, Bezüge zu Geschichte und Kultur lehrreich dargestellt. Die Schilderung seines Todes fällt allerdings drastisch aus und ist nichts für schwache Nerven. Für alle Bibliotheken sehr empfohlen.

Altersempfehlung: ab 10 Jahren.


Dieses Medium ist zur Zeit ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Abenteuer & Wissen (11 Medien)

Leseror. Aufstellung: Jugendliche

Schlagwörter: Forschungsreise Weltumsegelung Entdecker Cook, James

Interessenkreis: Geschichte

Nielsen, Maja:
James Cook : Die Suche nach dem Paradies / Maja Nielsen. Fachl. Beratung: Gundolf Krüger ... [Ill.: Magdalene Krumbeck]. - Hildesheim : Gerstenberg, 2009. - 62 S. : zahlr. Ill., Kt. ; 255 mm x 195 mm. - (Abenteuer & Wissen)
ISBN 978-3-8369-4845-6 : EUR 12.90

2012/9218 - Geschichte (einschl. Kulturgeschichte), Zeitgeschichte - Signatur: Jg Nie - Buch