Robinson, Marilynne
Lila Roman
Buch

Teil 3 der Trilogie
Lila ist ein Findelkind, das von einer Landstreicherin und Überlebenskünstlerin aufgegriffen wird. Als ungleiche Geschwister ziehen sie durch Amerikas harte Jahre, als Dürre und Hunger das Leben zeichnen. Bis eines Tages Lila im Regen unerwartet ein Dach über dem Kopf findet. Und mehr als das - nach Jahren der Entbehrung wird sie mit der Sorge und Zartheit eines Mannes konfrontiert, der ihr Leben und alles, was sie bisher erfahren hat, auf den Kopf stellen wird. --- Eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen der USA - endlich in deutscher Übersetzung. Unbestritten gilt Marilynne Robinson als eine der größten Schriftstellerinnen ihres Landes. Ihre Bücher gelten als Klassiker, deren Helden unvergesslich und deren Empathie eine Tiefe erreichen, die wie aus der Welt gefallen scheint.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: USA Literatur Armut Solidarität Heimatlosigkeit

Robinson, Marilynne:
Lila : Roman / Marilynne Robinson. Aus dem Amerikan. von Uda Strätling. - Frankfurt, M. : S. Fischer, 2015. - 286 S.
Einheitssacht.: Lila
ISBN 978-3-10-002430-5 : EUR 21,99

2017/0911 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Rob - Buch