Appel, Gerrit Jan
Rat mal, wer das Essen kocht
eMedien

Reinhold Bargstedt ist sauer. Zugegeben, er hat sich bei der Auswahl einer neuen Haushälterin nicht wirklich geschickt angestellt - fünfzehn hat er in genau so vielen Monaten verschlissen. Und die Versuche, sein schmuckes Haus im noblen Treppenviertel von Blankenese selbst in Ordnung zu halten... Lassen wir dem Mann seine Würde und sprechen besser nicht drüber. Doch was jetzt passiert, schlägt dem Fass die Krone aus: Der neue gute Geist, der ihm ins Haus gesetzt wurde (jawohl, ohne jegliches Mitspracherecht!), ist ein Kerl!!! Revierverteidigung ist angesagt - auch bei Kristen, jenem "guten Geist", der Reinholds sorgsam gehüteten Mikrokosmos gehörig durcheinander bringt. Die beiden Männer zoffen sich ziemlich, bis sich die Gemeinsamkeiten nicht länger ignorieren lassen. Ruhe kehrt damit allerdings immer noch nicht ein. Im Gegenteil - die Welt der beiden streitlustigen Herren gerät noch mehr aus den Fugen, zumal Gott Amor sich auch noch einmischt...


Ausleihstatus des eMediums wird abgefragt...
Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eBook). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Appel, Gerrit Jan:
Rat mal, wer das Essen kocht : Books on Demand GmbH, 2016. - 193 S.
ISBN 978-3-7412-1156-0

1016/1921 - Signatur: eBook - eMedien