Teir, Philip
Winterkrieg
eMedien

Max Paul ist Soziologe an der Universität von Helsinki und zugleich erfolgreicher Buchautor. Sein akademisches Steckenpferd ist die Ehe - doch seine eigene Ehe funktioniert schon lange nicht mehr. Auch seine beiden erwachsenen Töchter, Eva und Helen, hadern mit ihren Beziehungen und Lebensentwürfen. Als Max eine Affäre mit einer jungen Journalistin anfängt und Eva eine mit ihrem Kunstdozenten an der Uni, spitzt sich in diesem besonders kalten Winter in Helsinki die Lage der Familie Paul derart zu, dass im Frühling nichts mehr so ist, wie es war.


Ausleihstatus des eMediums wird abgefragt...
Dieses Medium ist ein elektronisches Medium (eAudio). Sie können dieses Medium im eMedien-Portal Ihrer Bibliothek ansehen, entleihen oder vormerken.
Zum Download / Zur Anzeige

Standort: Onleihe

Teir, Philip:
Winterkrieg : Random House, 2014. - 400 Min.
ISBN 978-3-8371-2820-8

1017/0683 - Signatur: eAudio - eMedien