Neuanschaffungen Erwachsene und Jugendliche

(44 Medien)

Neu 21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

Harari, Yuval Noah

Was sind die großen Herausforderungen, vor denen die Menschheit steht? Wer sind wir und was sollen wir mit unserem Leben anfangen? Seit Jahrtausenden fragt die Menschheit nach dem Sinn des Lebens. Doch jetzt setzen uns die ökologische Krise, die wachsende Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen und der Aufstieg neuer disruptiver Technologien unter Zeitdruck. Irgendjemand wird darüber entscheiden müssen, wie wir die Macht nutzen, die künstliche Intelligenz und Biotechnologie bereit halten. Yuval Noah Harari will Menschen dazu anregen, sich an den großen Debatten unserer Zeit zu beteiligen. Gekürzte Lesung.

Dieses Medium ist vorgemerkt.

Leseror. Aufstellung: Erwachsene

Schlagwörter: Fortschritt Moral Zukunft Hörbuch Erwachsene/Wissen Menschheit

Interessenkreis: Hörbuch Erwachsene/Wissen

Harari, Yuval Noah:
21 Lektionen für das 21. Jahrhundert / Yuval Noah Harari ; gelesen von Jürgen Holdorf ; aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn. - Leicht gekürzte Lesung. - München : Der Hörverlag, 2018. - 2 CDs (circa 12 h, 46 min)
ISBN 978-3-8445-3041-4 : EUR 23.00

2019/0032 - Zeitkritik und Zukunftsfragen - Signatur: Se Har - Hörbuch (CD, MC)

Neu Eine andere Vorstellung vom Glück

Levy, Marc

Philadelphia, Frühjahr 2010: Nach dreißig Jahren Haft flieht Agatha aus dem Gefängnis, obwohl sie nur noch fünf Jahre zu verbüßen hat. An einer Tankstelle steigt sie einfach zu einer jungen Frau ins Auto und zwingt sie, nach San Francisco zu fahren. Zuerst erschrocken, findet Milly, die bisher ein eher langweiliges Leben führte, Gefallen an der geheimnisvollen Agatha. Aus der Geisel wird eine Komplizin. Fünf Tage lang fahren sie quer durch die USA. Bei jedem Halt treffen sie jemanden aus Agathas Vergangenheit, kommen ihrem Geheimnis näher - und auch ihrer großen Liebe. Für Milly, die noch das ganze Leben vor sich hat, stellt sich die Frage. Wie weit darf man auf der Suche nach dem Glück gehen?

Leseror. Aufstellung: Erwachsene

Schlagwörter: Glück Road-Novel Hörbuch Erwachsene

Interessenkreis: Hörbuch Erwachsene

Levy, Marc:
¬Eine¬ andere Vorstellung vom Glück / Marc Levy ; gelesen von Frauke Poolman ; Übersetzung aus dem Französischen: Bettina Runge und Eliane Hagedorn ; Regie: Theresia Singer. - Ungekürzte Lesung. - Köln : Headroom Sound Production, 2018. - 1 MP3-CD (9 h 24 min) ; 12.5 cm x 13.9 cm, 140 g
ISBN 978-3-96346-003-6 : EUR 20,00

2018/0959 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Lev - Hörbuch (CD, MC)

Neu Babys für Einsteiger 365 Tipps fürs erste Jahr

Eigner, Christian

Der Ratgeber der Stiftung Warentest bietet Eltern knappe Informationen und viele praktische Tipps für die erste Zeit mit Baby. Dabei werden alle wichtigen Themen von Ernährung bis Schlaf angesprochen.

Serie / Reihe: test (27 Medien)

Leseror. Aufstellung: Elternbibliothek

Schlagwörter: Elternratgeber Baby Stillen Babyzeit

Interessenkreis: Die ersten Jahre

Eigner, Christian:
Babys für Einsteiger : 365 Tipps fürs erste Jahr. - Berlin : Stiftung Warentest, 2017. - 224 S. - (test)
ISBN 978-3-86851-157-4 : EUR 16,90

2019/0009 - Ratgeber Junge Eltern - Signatur: Re Eig - Buch

Neu Ein Baum wächst in Brooklyn Roman

Smith, Betty

Seit über siebzig Jahren verzaubert Ein Baum wächst in Brooklyn weltweit neue Leserinnen und Leser. Dieser Roman über ein Mädchen, das gegen alle Hindernisse anliest, ist nun endlich wieder auf Deutsch erhältlich - eine Geschichte, erfüllt von Lebenslust und Kraft, beseelt von der Euphorie über das Sein.
Die elfjährige Francie Nolan ist eine unbändige Leserin, eine Süßigkeiten-Connaisseuse, eine genaue Beobachterin der menschlichen Natur - und sie hat einen Traum: Sie möchte Schriftstellerin werden. Ein Traum, der in dem bunten, ruppigen Williamsburg von 1912 kaum zu erfüllen ist. Hier brummen die Mietshäuser vor all den Zugewanderten, jeden Tag wird von hart verdientem Geld das Essen zusammengeklaubt, Kinder strömen durch die Straßen, um für ein paar Pennies Süßigkeiten zu ergattern. Doch wenn Francie auf der Feuertreppe in der Sonne sitzt und liest, gibt es für sie keinen schöneren Ort. Und wenn sie auch gegen so manche Widrigkeit anschreiben muss, ist sie sich einer Sache gewiss: dass es sich immer lohnt, nach dem puren Leben zu streben.

Schlagwörter: USA Junge Frau Schriftstellerin Klassiker Buch im Buch

Smith, Betty:
¬Ein¬ Baum wächst in Brooklyn : Roman / Betty Smith ; aus dem amerikanischen Englisch von Eike Schönfeld. - Erste Auflage. - Berlin : Insel Verlag, 2018. - 621 Seiten ; 19 cm, 421 g
Einheitssacht.: ¬A¬ tree grows in Brooklyn
ISBN 978-3-458-36380-4 Broschur : EUR 12.00 (DE), EUR 12.40

2019/0011 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Smi - Buch

Neu Becoming Meine Geschichte

Obama, Michelle

Die kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der USA

Michelle Obama ist eine der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Als erste afro-amerikanische First Lady der USA trug sie maßgeblich dazu bei, das gastfreundlichste und offenste Weiße Haus zu schaffen, das es je gab. Sie wurde zu einer energischen Fürsprecherin für die Rechte von Frauen und Mädchen in der ganzen Welt, setzte sich für einen dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben ein und stärkte außerdem ihrem Ehemann den Rücken, während dieser die USA durch einige der schmerzlichsten Momente des Landes führte. Ganz nebenbei zeigte sie uns noch ein paar lässige Dance-Moves, glänzte beim "Carpool Karaoke" und schaffte es obendrein auch, zwei bodenständige Töchter zu erziehen - mitten im gnadenlosen Blitzlichtgewitter der Medien.

In diesem Buch erzählt sie nun erstmals ihre Geschichte - in ihren eigenen Worten und auf ihre ganz eigene Art. Sie nimmt uns mit in ihre Welt und berichtet von all den Erfahrungen, die sie zu der starken Frau gemacht haben, die sie heute ist. Warmherzig, weise und unverblümt erzählt sie von ihrer Kindheit an der Chicagoer South Side, von den Jahren als Anwältin und leitende Angestellte, von der nicht immer einfachen Zeit als berufstätige Mutter sowie von ihrem Leben an Baracks Seite und dem Leben ihrer Familie im Weißen Haus. Gnadenlos ehrlich und voller Esprit schreibt sie sowohl über große Erfolge als auch über bittere Enttäuschungen, den privaten wie den öffentlichen. Dieses Buch ist mehr als eine Autobiografie. Es enthält die ungewöhnlich intimen Erinnerungen einer Frau mit Herz und Substanz, deren Geschichte uns zeigt, wie wichtig es ist, seiner eigenen Stimme zu folgen.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 13. Februar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Leseror. Aufstellung: Erwachsene

Schlagwörter: Frau Obama, Michelle USA Politiker-Porträt Autobiographie

Interessenkreis: Biografie

Obama, Michelle:
Becoming : Meine Geschichte / Michelle Obama. Aus dem amerikanischen Englisch von Harriet Fricke [und 5 andere]. - München : Goldmann, 2018. - 542 Seiten. - Aus dem Englischen übersetzt
ISBN 978-3-442-31487-4 : 26,00

2018/0989 - Lebensbilder, Briefe und Tagebücher einzelner Personen - Signatur: Bb - Oba - Buch

Neu Beim Morden bitte langsam vorgehen Roman

Paborn, Sara

Die Leute leben einfach zu lange. Und die wenigsten haben das verdient. Horst jedenfalls nicht. Nach 39 Ehejahren voller Sticheleien hat Irene endgültig genug von ihrem Mann. Als sie eines Tages in einer alten Schachtel Vorhang-Bleibänder findet, kommt ihr die beste Idee ihres Lebens: Aus der immer so netten Bibliothekarin wird eine gerissene Hobbychemikerin, die ihre bisher von Braten- und Kuchenduft erfüllte Küche in ein Labor verwandelt. Dort bereitet sie Bleizucker zu. Geduldig rührt sie ihrem Mann täglich ein Löffelchen in den Kaffee. Bei den wirklich wichtigen Dingen muss man langsam vorgehen ...

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 6. Februar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Schlagwörter: Kaufrausch 2018 Komödie Schwarzer Humor Ehekonflikt

Interessenkreis: Kaufrausch

Paborn, Sara:
Beim Morden bitte langsam vorgehen : Roman / Sara Paborn ; aus dem Schwedischen von Wibke Kuhn. - München : Deutsche Verlags-Anstalt, 2018. - 264 Seiten ; 21 cm
Einheitssacht.: Blybröllop
ISBN 978-3-421-04802-8 Festeinband : EUR 18.00 (DE)

2018/0912 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Pab - Buch

Neu Das Böse, es bleibt Thriller

D'Andrea, Luca

Wenn die Schrecken der Vergangenheit zum Grauen der Gegenwart werden:
Südtirol, im Winter. Marlene ist auf der Flucht, panisch steuert sie ihr Auto durch den Schneesturm. Im Gepäck: ein Beutel mit Saphiren, den sie ihrem skrupellosen Ehemann aus dem Safe entwendet hat. Wegener ist der Kopf einer mafiösen Erpresserbande, und Marlene weiß, dass er seine Killer auf sie hetzen wird. Da stürzt ihr Wagen in eine Schlucht. Marlene erwacht in einer abgelegenen Berghütte, gerettet von einem wortkargen Alten. Bei ihm und seinen Schweinen glaubt sie sich in Sicherheit vor ihrem Mann. Bald jedoch stellt sie mit Entsetzen fest, dass von dem Einsiedler eine noch größere Gefahr ausgeht ...

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 9. Februar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Schlagwörter: Verfolgungsjagd Südtirol Thriller Ehe

Interessenkreis: Krimi

D'Andrea, Luca:
¬Das¬ Böse, es bleibt : Thriller / Luca D'Andrea ; aus dem Italienischen von Susanne Van Volxem und Olaf Matthias Roth. - München : Deutsche Verlags-Anstalt, 2018. - 423 Seiten ; 22 cm
Einheitssacht.: Lissy
ISBN 978-3-421-04806-6 : 15,00

2018/0995 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: And - Buch

Neu Das Buch der vergessenen Artisten Roman

Buck, Vera

Die größten Geschichten beginnen an den ungewöhnlichsten Orten ...
Deutschland, 1902. Mathis, der dreizehnte Sohn eines Bohnenbauern, hat im Leben nicht viel zu lachen. Nur wenn der Jahrmarkt ins Dorf kommt, erhält er inmitten der bunten Buden, exotischen Menschen und technischen Neuheiten einen Einblick in die große, weite Welt jenseits der Hügel, die den Ort umgeben. Bis er mit fünfzehn beschließt, mit den Schaustellern davonzulaufen.
Nach über dreißig Jahren als Röntgenkünstler lebt Mathis mit seiner Partnerin, der Kraftfrau Meta, in einer Wohnwagensiedlung am Rande Berlins. Es sind düstere Zeiten für die Artisten: Auftrittsverbote werden verhängt, Bühnen dichtgemacht. Doch in geheimen Clubs und Künstlertreffs lebt die Vergangenheit weiter. Genau wie in dem Buch, an dem Mathis schreibt - einem Buch, das Geheimnisse birgt und unter keinen Umständen in die falschen Hände geraten darf.

Schlagwörter: Jahrmarkt Kaufrausch 2018 Liebe Politik Artist Armut

Interessenkreis: Kaufrausch

Buck, Vera:
¬Das¬ Buch der vergessenen Artisten : Roman / Vera Buck. - 1. Auflage. - München : Limes, 2018. - 751 Seiten ; 21.5 cm x 13.5 cm
ISBN 978-3-8090-2679-2 : EUR 22.00 (DE)

2018/0903 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Buc - Buch

Neu Farben der Nacht Roman

Gabunia, Davit

Surab, glücklicher Vater und weniger glücklicher Hausmann - er hat seine Arbeit verloren -, bekommt einen neuen Nachbarn. Gelangweilt beginnt er, den auffälligen jungen Mann mit dem roten Alfa Romeo zu beobachten - und gerät schnell in den Bann des fremden Lebens. Bald weiß Surab immer mehr über den anderen, auch über die Besuche seines Liebhabers, eines hohen Beamten. Doch dann beobachtet er einen furchtbaren Streit mit furchtbaren Folgen - und sieht seine Chance, wieder für seine Familie sorgen zu können. In all dem bemerkt er nicht, dass seine Frau Tina sich in eine Amour fou gestürzt hat; und nun flieht Tina aus ihrer Ehe, in das von Hitze und Aufruhr aufgepeitschte Tiflis - es ist der Sommer 2012, in dem der Milliardär Iwanischwili an die Macht kommt.
Fünf Menschen suchen ihr Glück und setzen alles aufs Spiel, was sie haben - auch wegen der unversöhnlichen Ansprüche einer Gesellschaft, in der Vergangenheit und Zukunft sich feindlich gegenüberstehen. Zwischen Patricia Highsmith und Hitchcocks "Fenster zum Hof": Ein herausragender Roman, der das vielschichtige Bild eines Landes zwischen Tabu und Tradition zeichnet, spannungsreich und literarisch raffiniert.

Schlagwörter: Gesellschaftsporträt Spannung Kaufrausch 2018 Familienleben Liebe Glückssuche Georgien

Interessenkreis: Kaufrausch

Gabunia, Davit:
Farben der Nacht : Roman / Davit Gabunia ; aus dem Georgischen von Rachel Gratzfeld. - 1. Auflage. - Berlin : Rowohlt · Berlin Verlag, 2018. - 186 Seiten ; 21 cm
ISBN 978-3-7371-0041-0 : EUR 20.00 (DE), EUR 20.60

2018/0907 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Gab - Buch

Neu Finsterwalde Roman

Annas, Max

Eine beklemmende Zukunftsvision für unser Land - von einem Meister des politischen Kriminalromans
So könnte es kommen, vielleicht schon sehr bald: Die EU gibt es nicht mehr. Überall in Europa haben Nationalisten und Fremdenfeinde das Sagen. Leute ohne deutschen Pass werden aus ihren Wohnungen abgeholt, Staatsbürgerschaften aufgekündigt. Die meisten Deutschen mit fremden Wurzeln befinden sich in Übergangslagern, sie hoffen auf eine internationale Lösung, ein Abkommen mit einem Land, das sie aufnehmen wird. Doch auch die korruptesten Regimes weigern sich. Zu schlecht integrierbar, heißt es. Was sie meinen ist: zu viel aufrührerisches Potential.
In Finsterwalde, einer geräumten Provinzstadt, hat man Tausende Schwarze kaserniert. Unter ihnen Marie mit ihren beiden Kindern. Die Versorgung ist spärlich, die Grenzzäune sind streng bewacht, Strukturen müssen erst noch geschaffen werden. Die Devise heißt Überleben. Da geht das Gerücht, in Berlin seien drei schwarze Kinder zurückgeblieben, vergessen von allen. Marie beschließt, einen Weg aus dem Lager zu finden, um die drei vor dem sicheren Tod zu retten.
Parallel dazu erzählt der Roman von einem griechischen Paar, angeworben wie viele andere, um die Lücken auf dem Arbeitsmarkt zu füllen. Die Ärztin Eleni bekommt eine verwaiste Praxis in Berlin zugewiesen. Theo findet Spuren der früheren Besitzerin - Marie - und macht sich gegen alle Verbote auf die Suche nach ihr.

Schlagwörter: Berlin Nationalismus Spannung Europäische Union Politik Dystopie Staatsbürgerschaft Thriller

Annas, Max:
Finsterwalde : Roman / Max Annas. - 1. Auflage. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt Hundert Augen, 2018. - 395 Seiten ; 20.5 cm x 12.5 cm
ISBN 978-3-498-07401-2 : EUR 22.00 (DE)

2018/0924 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Ann - Buch

Neu Fräulein Nettes kurzer Sommer Roman

Duve, Karen

Karen Duves so lakonischer wie gnadenlos sezierender Roman über die junge Dichterin Annette von Droste-Hülshoff und die Welt der letzten Romantiker, die deutsche Märchen sammelten, während die gute alte Ordnung um sie herum zerfiel. Das Porträt einer jungen Frau in einer Welt, in der nichts so blieb, wie es war.

Fräulein Nette ist eine Nervensäge! Dreiundzwanzig Jahre alt, heftig, störrisch und vorlaut, ist sie das schwarze Schaf, das nicht in die Herde ihrer adligen Verwandten passen will. Während ihre Tanten und Cousinen brav am Kamin sitzen und sticken, zieht sie mit einem Berghammer bewaffnet in die Mergelgruben, um nach Mineralien zu stöbern. Die Säume ihrer Kleider sind im Grunde immer verschmutzt! Das Schlimmste aber ist ihre scharfe Zunge. Wenn die Künstlerfreunde ihres Onkels August nach Bökerhof kommen, über Kunst und Politik sprechen, mischt sie sich ungefragt ein. Wilhelm Grimm bekommt bereits Panik, wenn er sie nur sieht.

Ein Enfant terrible ist sie, wohl aber nicht für alle. Heinrich Straube, genialischer Mittelpunkt der Göttinger Poetengilde, fühlt sich jedenfalls sehr hingezogen zu der Nichte seines besten Freundes. Seine Annäherungsversuche im Treibhaus der Familie bleiben durchaus nicht unerwidert. Allerdings ist er nicht der einzige. Was folgt ist eine Liebeskatastrophe mit familiärem Flächenbrand.

Historisch genau, gnadenlos entlarvend und so trocken-lakonisch und bitter-ironisch geschrieben, wie es nur Karen Duve kann.


Weiterführende Informationen

Schlagwörter: Zeitgeschichte Droste-Hülshoff, Annette ¬von¬ Junge Frau historischer Roman Liebe Schriftstellerin

Interessenkreis: Kaufrausch

Duve, Karen:
Fräulein Nettes kurzer Sommer : Roman / Karen Duve. - 1. Auflage. - Berlin ; Köln : Verl. Galiani, 2018. - 580 Seiten
ISBN 978-3-86971-138-6 : EUR 24.00 (DE)

2018/0905 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Duv - Buch

Neu Frauen, die Bärbel heißen Roman

Reiners, Marie

Auf ihrem Hundespaziergang findet Bärbel Böttcher, 54-jährige Tierpräparatorin, den ermordeten Serienschauspieler Wonnemut. Nicht nur die Polizei, auch ein Lokalreporter und die Witwe des Verstorbenen interessieren sich plötzlich brennend für Bärbel, deren Leben komplett auf den Kopf gestellt wird.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 13. Februar 2019 ausgeliehen.
Dieses Medium ist darüber hinaus für einen weiteren Leser vorgemerkt.

Schlagwörter: Schwarzer Humor Krimi Kaufrausch 2018 Freundschaft

Interessenkreis: Krimi Kaufrausch

Reiners, Marie:
Frauen, die Bärbel heißen : Roman. - Frankfurt am Main : Fischer Scherz, 2018. - 363 Seiten ; 21 cm
ISBN 978-3-651-02523-3 : 16,99

2018/0913 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Rei - Buch

Neu Die Gabe Roman

Alderman, Naomi

Von einem Tag auf den anderen entdecken Frauen und Mädchen überall auf der Erde, dass sie die "Gabe" in sich tragen: Durch bloße Berührung können sie anderen Menschen Schmerzen zufügen und sie sogar töten. Von einem Tag auf den anderen werden die Männer zum schwachen Geschlecht. Aber ist eine von Frauen beherrschte Welt auch eine bessere Welt?

Schlagwörter: Macht Frauenbewegung Gesellschaft Gewalt Dystopie

Alderman, Naomi:
¬Die¬ Gabe : Roman / Naomi Alderman. Aus d. Engl. übers.von Sabine Thiele. - 2. Aufl. - München : Heyne, 2018. - 464 S.
Einheitssacht.: ¬The¬ Power <dt.>
ISBN 978-3-453-31911-0 : 16,99

2018/0925 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Ald - Buch

Neu Gott ist nicht schüchtern Roman

Grjasnowa, Olga

Die Autorin erzählt die Geschichte von Hammoudi und Amal aus Syrien während des Bürgerkriegs. Es wird abwechselnd aus der Perspektive der beiden Protagonisten erzählt. Hammoudi stammt aus einem Städtchen im Osten des Landes. Er hat in Paris Medizin studiert und kehrt in sein Land zurück, um den Pass zu erneuern. Er braucht den Pass, damit er seine erste Stelle als Schönheitschirurg in Frankreich antreten kann. Seine Ankunft wird mit einem rauschenden Fest gefeiert. Doch die Behörde will seinen Pass nicht verlängern. Er muss in Syrien bleiben. Seine Stelle in Paris wird gekündigt, bevor er sie überhaupt antreten konnte. Dann bricht der Bürgerkrieg aus. Die Aufständischen befreien die Stadt vom Assad-Regime. Er und seine Freunde richten ein provisorisches Krankenhaus ein und er versorgt die Verwundeten. Am Schluss ist er der einzige Arzt in der Stadt. Die Stadt wird vom IS eingenommen, Hammoudi kann fliehen, über die Türkei und Lesbos, den Balkan bis nach Deutschland. Amal ist Schauspielerin und sie feiert in Damaskus ihre ersten Erfolge. Sie beteiligt sich an den ersten Demonstrationen gegen Assad. Sie beteiligt sich auch an Kunstaktionen gegen das Regime. Dann bekommt sie eine Vorladung vom Geheimdienst. Der General redet ihr gut zu, die Demonstrationen sein zu lassen, denn es bringe nichts, denn wenn auch Assad nicht mehr sein sollte, der Geheimdienst werde bleiben, für immer. Und der werde die Gegner erbarmungslos verfolgen. Sie macht dennoch weiter. Während der nächsten Demonstration wird eine Frau neben ihr erschossen, Amal wird in ein Gefängnis des Geheimdienstes verschleppt und misshandelt. Eines Nachts kommen sechs Männer vom Geheimdienst und verwüsten ihre Wohnung. Dann beschließt sie zusammen mit ihrem Freund, ihr Land zu verlassen. Sie flieht über Lybien und Italien nach Deutschland. Amal und Hammoudi treffen in Berlin zusammen. Die Autorin hat ein erschütterndes Buch geschrieben, in dem sie beispielhaft zwei Flüchtlingsschicksale nachzeichnet. Der Leser muss die Gräuel des Krieges hautnah miterleben. Grjasnowa schreibt in einem sehr nüchternen Stil, phasenweise liest sich die Geschichte wie ein Bericht, ein Bericht aus der Hölle.

Schlagwörter: Syrien Liebe Politik Flüchtling Berlin Krieg

Grjasnowa, Olga:
Gott ist nicht schüchtern : Roman / Olga Grjasnowa. - Berlin : Aufbau, 2017. - 309 Seiten
ISBN 978-3-351-03665-2 : EUR 22,00

2018/0919 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Grj - Buch

Neu Ein guter Start! Arabisch - Einstiegskurs Deutsch: Sprache - Werte - Tipps Kurs- und Übungsbuch mit Audios online ; Ausgabe Deutsch - Arabisch


Der Einstiegskurs bietet Lernenden einen sanften Einstieg in die deutsche Sprache. Er ist einfach und handlungsorientiert aufgebaut und überfordert die Teilnehmer nicht. Sie lernen alltagsrelevante Themen und Wörter durch gezieltes Sprechtraining pro Lektion.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 9. Februar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Leseror. Aufstellung: Erwachsene

Schlagwörter: Sprachkurs Asylbewerber deutsch-arabisch Zweisprachig Deutsch als Fremdsprache

Interessenkreis: Deutsch lernen

¬Ein¬ guter Start! Arabisch - Einstiegskurs Deutsch: Sprache - Werte - Tipps : Kurs- und Übungsbuch mit Audios online ; Ausgabe Deutsch - Arabisch / Sinem Scheurer ; Joachim Scheurer ; Rold Brüseke. - Stuttgart : Klett, 2016. - 136 S. : Abb.
ISBN 978-3-12-676687-6 : 12,99

2018/0921 - Verschiedenes - Signatur: Lz gut - Buch

Neu Happy End Roman

Nothomb, Amélie

Der kluge Sonderling Déodat liebt das einsame Studium der Vögel, die Beobachtung ihres Flugs am Himmel über Paris. Auch Trémière wächst isoliert auf, im verwunschenen Haus ihrer exzentrischen Großmutter. Und wie Déodat lernt sie früh, die Dinge genau zu betrachten und in ihrem Wesen zu erfassen. Eines Tages trifft der altkluge Junge auf das bildhübsche Mädchen, und eine wundersame Geschichte nimmt ihren Lauf.

Schlagwörter: Kaufrausch 2018 Außenseiter Schönheit

Interessenkreis: Kaufrausch

Nothomb, Amélie:
Happy End : Roman / Amélie Nothomb ; aus dem Französischen von Brigitte Große. - Zürich : Diogenes, 2018. - 186 Seiten
ISBN 978-3-257-07042-2 Gewebe : 20.00 (DE)

2018/0911 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Not - Buch

Neu Helle Tage, helle Nächte

Baier, Hiltrud

Anna Albinger trägt seit Langem ein Familiengeheimnis mit sich herum, dass sie ihrer Nichte Frederike offenbaren möchte. Deshalb bittet sie Frederike, einen Brief zu Petter Svakko nach Lappland zu bringen. Dort, in einem einsamen samischen Dorf, erkennt Frederike, was sie wirklich will.

Leseror. Aufstellung: Erwachsene

Schlagwörter: Geheimnis Lappland Liebe Hörbuch Erwachsene

Interessenkreis: Hörbuch Erwachsene

Baier, Hiltrud:
Helle Tage, helle Nächte / Gelesen von Hannelore Hoger und Elisabeth Günther. - [s.l.] : Argon, 2018. - 6 CDs (401 min.)
ISBN 978-3-8398-1666-0 : 19,95 EUR

2018/0963 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Bai - Hörbuch (CD, MC)

Neu Den Himmel stürmen Roman

Giordano, Paolo

In dem Bestseller aus Italien porträtiert Paolo Giordano vier junge Leute auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Teresa kommt jede Sommerferien zu ihrer Großmutter nach Apulien. Eines Nachts beobachtet sie, wie drei Jungs, fast noch Kinder, heimlich in das Schwimmbad eindringen. Sie sind frei, voller Leidenschaft. Die nächsten zwanzig Jahre werden sie gemeinsam verbringen, einen Hof führen, dem Rhythmus der Natur angepasst, säen, ernten, zerstören, auf der fiebrigen Suche nach dem Feuer, das sie am Leben hält. Mit einer enormen Beobachtungsgabe schreibt Paolo Giordano über Beziehungen, über Menschen, die ihre Ideale leben. In ihrer Sehnsucht nach einer alternativen Welt sind sie zu allem bereit. Sie kennen keine Grenzen, sie wollen den Himmel stürmen.

Schlagwörter: Italien Lebensfragen Junge Erwachsene alternatives Leben Kaufrausch 2018 Bestseller Miteinander leben

Interessenkreis: Kaufrausch

Giordano, Paolo:
¬Den¬ Himmel stürmen : Roman / Paolo Giordano ; aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. - 1. Auflage. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt, 2018. - 522 Seiten ; 21 cm, 637 g
ISBN 978-3-498-02533-5 : EUR 22.00 (DE)

2018/0908 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Gio - Buch

Neu Homo Deus eine Geschichte von Morgen

Harari, Yuval Noah

In seinem Kultbuch "Eine kurze Geschichte der Menschheit" erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In "Homo Deus" stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen - schöpferische wie zerstörerische - und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 5. Februar 2019 ausgeliehen.
Dieses Medium ist darüber hinaus für einen weiteren Leser vorgemerkt.

Leseror. Aufstellung: Erwachsene

Schlagwörter: Zukunft Humanismus Menschheit Religion Geschichte Kaufrausch 2018 Künstliche Intelligenz

Interessenkreis: Kaufrausch Zeitkritik und Zukunftsfragen

Harari, Yuval Noah:
Homo Deus : eine Geschichte von Morgen / Yuval Noah Harari ; aus dem Englischen übersetzt von Andreas Wirthensohn. - 1. Auflage. - München : C.H.Beck, 2018. - 653 Seiten : Illustrationen
Einheitssacht.: Homo Deus. A Brief History of Tomorrow
ISBN 978-3-406-72786-3 Broschur : EUR 14.95 (DE)

2018/0909 - Zeitkritik und Zukunftsfragen - Signatur: Se Har - Buch

Neu Die Känguru-Apokryphen

Kling, Marc-Uwe

Sensation, Sensation: Archäologen haben in einem Geheimfach in Marc-Uwes Schreibtisch neue Geschichten vom Känguru und seinem Kleinkünstler gefunden! Dies ist nicht die Fortsetzung der Fortsetzung der Fortsetzung der Känguru-Chroniken. Triologie bleibt Triologie. Aber ein anständiger Kleinkünstler hat natürlich eine Zugabe vorbereitet.

»Die Känguru-Apokryphen« versammeln zum ersten Mal alle weniger bekannten Eskapaden des dynamischen Duos: Episoden, die zwar nicht im allgemein gültigen Hochkanon der »Känguru-Trilogie« vertreten, aber ebenso witzig sind. Geschichten aus Anthologien, Live-Programmen ... und aus besagtem Geheimfach.

Dieses Medium ist zur Zeit ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Schlagwörter: Satire Humor Kaufrausch 2018

Interessenkreis: Kaufrausch

Kling, Marc-Uwe:
¬Die¬ Känguru-Apokryphen / Marc-Uwe Kling. - Originalausgabe im Ullstein Taschenbuch, 1. Auflage. - Berlin : Ullstein, 2018. - 198 Seiten ; 18.7 cm x 12 cm
ISBN 978-3-548-29195-6 : EUR 9.00 (DE), EUR 9.30 (

2018/0910 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Kli - Buch

Neu Das Kinderparty-Spielebuch Spiel- und Partyhits für 3- bis 8-jährige Kids

Erkert, Andrea

Eine bunte Mischung für Erzieherinnen und Erzieher, Eltern und Entertainer, die mit Kindern von 3 bis 8 Jahren unterhaltsame Einheiten mit viel Stimmung und viel Bewegung gestalten wollen. Ideen gibt es zu Themen wie Kinderparty, Geburtstagsfeier, Begrüßung, Morgenkreis, Sommer, Gruseln, Tiere.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 14. Februar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Leseror. Aufstellung: Elternbibliothek

Schlagwörter: Party Geburtstag Kinderspiel Beispielsammlung Kinderfest Kindergeburtstag

Interessenkreis: Feste feiern

Erkert, Andrea:
¬Das¬ Kinderparty-Spielebuch : Spiel- und Partyhits für 3- bis 8-jährige Kids / Andrea Erkert ; Volker Rosin. - 1. Aufl. - Aachen : Ökotopia-Verl., 2017. - 85 S. : zahlr. Ill., Notenbeisp. - Die Kinderparty-Spiele CD ist bei "Musik für Kinder".
ISBN 978-3-86702-388-7 : 17,99 EUR

2018/0938 - Ratgeber Junge Eltern - Signatur: Re Erk - Buch

Neu Der Kreidemann Thriller

Tudor, C.J.

Alles begann an dem Tag, an dem sie auf den Jahrmarkt gingen. Als der zwölfjährige Eddie den Kreidemann zum ersten Mal traf. Der Kreidemann war es auch, der Eddie auf die Idee mit den Zeichnungen brachte: eine Möglichkeit für ihn und seine Freunde, sich geheime Botschaften zukommen zu lassen. Und erst einmal hat es Spaß gemacht - bis die Figuren sie zur Leiche eines jungen Mädchens führten. Das ist dreißig Jahre her, und Eddie dachte, die Vergangenheit liegt hinter ihm. Dann bekommt er einen Brief, der nur zwei Dinge enthält: ein Stück Kreide und die Zeichnung eines Strichmännchens. Und als die Geschichte beginnt, sich zu wiederholen, begreift Eddie, dass das Spiel nie zu Ende war ...

Schlagwörter: Thriller

Interessenkreis: Krimi

Tudor, C.J.:
¬Der¬ Kreidemann : Thriller / C.J. Tudor. Deutsch von Werner Schmitz. - 1. Auflage. - München : Goldmann, 2018. - 379 S.
Einheitssacht.: ¬The¬ Chalk Man
ISBN 978-3-442-31464-5 : 20,00

2018/0990 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Tud - Buch

Neu Lange hatte ich Angst in der Nacht Roman

Ghata, Yasmine

Arsènes Kindheit endet an dem Tag, an dem ihn seine Großmutter fortschickt. Ein hastig gepackter Koffer, kein Blick zurück: Für den achtjährigen Jungen beginnt die Flucht von Ruanda nach Europa. Im fernen Paris wächst er heran, findet neue Eltern, geht zur Schule und kommt doch nie an. Bis er der Schriftstellerin Suzanne begegnet, die ihre eigene Heimatlosigkeit in den Augen des Jungen gespiegelt sieht. Endlich bricht Arsène sein Schweigen, und im Erzählen verbinden sich für ihn Vergangenheit und Zukunft.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 9. Februar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Schlagwörter: Schreiben Integration Frankreich Migration Flucht Junge Afrika

Ghata, Yasmine:
Lange hatte ich Angst in der Nacht : Roman. - München : Diana, 2018. - 158 S.
ISBN 978-3-453-29199-7 : 18,00

2018/0993 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Gha - Buch

Neu Die Legende vom goldenen Ei Roman

Ramsland, Morten

»Wie soll etwas einen Sinn ergeben, wenn wir die Geschichten nicht kennen?« Ein Junge ist mit seinem Großvater durch ein heftiges Leiden verbunden. Vielleicht können die Erzählungen des Großvaters es erklären, Geschichten aus einer Zeit, in der Magie und Aberglaube alltäglich waren, in der Sagenkönige, Zwerge und Moorweiber durch das Land streiften und Menschen mit der Natur in Einklang lebten. Aber auch aus einer Zeit des Hungers und der Pest. Verwurzelt in der Familiengeschichte, handeln diese Sagen von Außenseitern wie dem Maulwurfsfänger Thord und Sten dem Zwerg oder von dessen Tochter Freja. Und von einem Ei, golden und magisch, das die Generationen verbindet. Die heraufbeschworenen Bilder sind oft schmerzhaft, aber sie treffen ins Mark.
Mit der Legende vom goldenen Ei reiht sich Morten Ramsland einmal mehr in die große Tradition der skandinavischen Erzähler ein: Es ist ein rauer, intensiver Roman über die Wucht des Geschichtenerzählens. Morten Ramsland webt darin einen sprachlich kraftvollen Zauber, der das Leben beschreibt, wie es ist - brutal, ehrlich und wunderschön.

Dieses Medium ist zur Zeit ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Schlagwörter: Sinnsuche Lebensbewältigung Erzählen Großvater

Ramsland, Morten:
¬Die¬ Legende vom goldenen Ei : Roman / Morten Ramsland ; aus dem Dänischen von Ulrich Sonnenberg. - Deutsche Erstausgabe, Erste Auflage. - Frankfurt am Main : Schöffling & Co, 2018. - 275 Seiten ; 21 cm x 13 cm
Einheitssacht.: Æg
ISBN 978-3-89561-422-4 : EUR 22.00

2018/0992 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Ram - Buch

Neu Der letzte Schnee

Camenisch, Arno

Ein Winter in den Bündner Bergen. Was tun, wenn der grosse Schnee ausbleibt - und mit ihm die Gäste? Paul und Georg stehen wie jedes Jahr an ihrem alten Schlepplift, so schnell bringt den ordentlichen Georg nichts aus der Ruhe und den grossen Fabulierer Paul nichts zum Schweigen. Zu allem fällt ihm eine Geschichte ein, um das grosse Verschwinden aufzuhalten und die verkehrte Welt wieder ins Lot zu bringen. Er redet über die Kapriolen des Wetters und über das Glück des Lebens, er spricht über seine grosse Liebe Claire und über den Sohn, der macht, was er will. Er erzählt vom Leben in den Bergen, von Vorfahren und Vorbildern, von Sieg und Niederlage, Schule und Erziehung, und räsonniert über die zeitlosen Fragen nach Herkunft und Zukunft. Arno Camenisch beschreibt auf seine unverkennbar eigenwillige Art bildstark und präzise vom Ende und Verschwinden in einem Tal im Wandel der Zeit, während der Schlepplift im Hintergrund regelmässig rattert wie der Lauf der Welt.

Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 9. Februar 2019 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Schlagwörter: Zeitfragen Kaufrausch 2018 Verschwinden Klimawandel Schweiz

Interessenkreis: Kaufrausch

Camenisch, Arno:
Der letzte Schnee / Arno Camenisch. - Schupfart : Engeler, 2018. - 98 S.
ISBN 978-3-906050-35-5 : 19,0

2018/0904 - Romane, Erzählungen, Dramen, Lyrik, Sammlungen - Signatur: Cam - Buch

Mediensymbole

Spiel
Bilderbuch, Comic, Fremdsprachige Literatur, Grossdruckbücher, Heiß auf Lesen 2018, Jugendbuch, Kinderbuch, Kindersachbuch, Sachbuch, Schreibschriftbücher, Schöne Literatur, Roman
eMedien, Tolino
Hörbuch (CD, MC), Hörspiel (CD, MC), Musik-CD, Musik-DVD, Schallplatte (LP, Single), sonstiger Ton-/Bildträger
Zeitschriftenheft, Zeitschriftenjahrgang
Film (DVD), Film (Video)
TING & TipToi Medien

Medienstatus

  • Medium ist entleihbar
  • Medium ist vorgemerkt
  • Medium ist ausgeliehen
  • Medium ist ausgeliehen und vorgemerkt
  • Medium ist mehrfach vorhanden