Tellegen, Toon
Ein Garten für den Wal Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Einen eigenen Garten zu haben ist großartig, er kann aber auch Bewegungsfreiheit nehmen. Denn die Pflege eines Gartens braucht Muße und viel Zeit, bei Dürre muss laufend gegossen werden. Dieses Problem bleibt dem Wal erspart, denn sein Garten befindet sich mitten im Ozean, genauer gesagt, direkt auf dem Rücken des Wales. Auf dessen Wunsch dort angelegt von einem Grashüpfer. An Wasser mangelt es also nicht. Jedoch muss der Wal bald feststellen, dass ihm mit der Erfüllung dieses so heftig gehegten Wunsches wahrlich eine wesentliche Freiheit abhandengekommen ist. "Er fand das schon schade, weil er das so gern machte, wenn er sich freute, aber auch, wenn er wütend war: ganz hoch springen, hinaus aus dem Wasser, und dann wieder tief hinuntertauchen und zum Abschluss einmal mit der Schwanzflosse kräftig auf die Wellen schlagen. Das ging nicht mehr." Eventuell wird der Wal noch einige Zeit ausharren, vielleicht wird er eines Tages einfach springen; sein Garten hat ihn in jedem Fall um wesentliche Erfahrungen und Begegnungen reicher gemacht und uns eine parabelhafte Geschichte geschenkt, der es keinesfalls an Charme und Poesie fehlt. Wir staunen über Annemarie van Haeringens sympathische (Meeres-)Wesen, sowohl die realistisch anmutenden, als auch die phantastisch dazwischen schwimmenden, und wundern uns über die liebenswürdigen, etwas schrulligen Eigenheiten von Toon Tellegens Tierfiguren. Dieses Buch macht Lust auf ruhige (Vor-)Lesestunden. Und aufs Gartln sowieso.

Altersempfehlung: ab 5 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Leseror. Aufstellung: Hauptraum

Schlagwörter: Antolin Klasse-3 Tiergeschichte Vorlesebuch Garten Wal

Interessenkreis: Zum Vorlesen

Tellegen, Toon:
¬Ein¬ Garten für den Wal / Toon Tellegen. Mit Bildern von Annemarie van Haeringen. Aus dem Niederländ. von Andrea Kluitmann. - Hildesheim : Gerstenberg, 2016. - 54 S. : zahlr. Ill. (farb.)
ISBN 978-3-8369-5901-8 fest geb. : EUR 12,95

2017/0783 - Erzählungen 6-8 Jahre - Signatur: Ju1 Tel - Buch