Lauf Junge Lauf nach einer wahren Begebenheit
Film (DVD)

Srulik (Andrzej und Kamil Tkacz) ist knapp 9 Jahre alt, als ihm gerade noch rechtzeitig die Flucht aus dem Warschauer Ghetto gelingt. Von einem unerschütterlichen Überlebensinstinkt getrieben, übersteht er die ersten Monate seiner Flucht. Doch die eisige Kälte des Winters und die unerträgliche Einsamkeit treiben den Jungen in die Zivilisation zurück. Wie kann er erkennen, wem er vertrauen kann und wem nicht? Erst als er eines Tages an die Tür der alleinstehenden Bäuerin Magda Janczyk (Elisabeth Duda) klopft, lernt Srulik die wohl wichtigste und zugleich schmerzlichste Lektiin, um zu überleben: Magda bringt ihm bei, seine Religion und damit seine Identität zu verleugnen und sich fortan als katholischer Waisenjunge Jurek durchzuschlagen.

Freigegeben ab 12 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Leseror. Aufstellung: Jugendliche

Schlagwörter: Zweiter Weltkrieg Judenverfolgung DVD Polen Ghetto

Interessenkreis: DVD Jugendliche

Lauf Junge Lauf : nach einer wahren Begebenheit / Pepe Danquart : EuroVideo Medien, 2014. - 1 DVD. - in polnischer und deutscher Sprache
EAN 4009750224977 : 14,99

2014/0841 - Erzählungen ab 13 Jahre - Signatur: Ju3 Lau - Film (DVD)