Hennig von Lange, Alexa
Ach wie gut, dass niemand weiß
Kinder und Jugend

Reibungslos, so soll das Leben von Sina, Tochter eines Staatsanwalts, verlaufen. Da passt ein aalglatter Schwiegersohn in spe wie Jean perfekt - jedenfalls für Sinas Eltern. Doch dann verändert ein einziger Abend Sinas ganzes Leben: Als ihre Freundinnen von den Jungs einer Gang angegriffen werden, ist es ausgerechnet einer der Täter, der Sina in letzter Minute rettet. ab 14 J.


Dieses Medium ist verfügbar.

Standort: Hauptstelle

Schlagwörter: Liebe

J Henn

Hennig von Lange, Alexa:
Ach wie gut, dass niemand weiß / Alexa Hennig von Lange. - 2. Aufl. - München : Omnibus-Verlag/cbj, 2014. - 400 S.
ISBN 978-3-570-16284-2 kt. : 14,99 EUR

0008100001 - Jugendbücher (bis 12 Jahre) - Kinder und Jugend