Heldt, Dora
Ausgeliebt Roman
Schöne Literatur

Wenn man nach zehn Jahren Ehe von seinem Mann per Telefon verlassen wird, dann ist das ein Schock. Genau das passiert Christine eines Abends auf dem schwesterlichen Sofa. Da muss ein Neuanfang her. Der Umzug nach Hamburg ist der erste Schritt und allmählich begreift Christine, dass das Leben als 40-jährige Singlefrau gar nicht so schlecht ist.


Dieses Medium ist verfügbar.

Standort: Hauptstelle

Schlagwörter: Leichte Unterhaltung

Interessenkreis: Großdruck

SL Held

Heldt, Dora:
Ausgeliebt : Roman / Dora Heldt. - München : DTV, 2014. - 368 S.
ISBN 978-3-423-25347-5 kt. : 9,95 EUR

0007980001 - Schöne Literatur - Schöne Literatur